Logo Utulok.skVirtuálny útulok pre psov, maèky a iné domáce zvieratá
spä»

Carita – ein “Listenhund”


Cara vormals Cora ist eine Rottweilerhündin aus dem Tierheim Komarno, wo sie vor bald zwei Jahren mitsamt ihren Welpen ausgesetzt wurde. Ihr damaliges Schicksal wurde im Beitrag Mamma Roma beschrieben.

Ein Jahr später kam Cora nach einer gründlichen Platzkontrolle der TH Leiterin in ein Zuhause, zu einem geströmten Kampfhund Bali nach Mähren (CZ). Zu hundenärrischen und kynologisch aktiven Menschen, die Cora/Cara all die Zeit gelassen haben, die sie brauchte, um von einem ungeschliffenen Hofhund zu einem zivilisierten Wohnungs- und Schmusehund zu werden. Darüber in der slowakische Version unter Cara Cora .

                                                   

Diese Tage ereichte uns eine stolze Mail der Besitzer über absolvierte canistherapeutische Prüfungen. Cara erfüllte die Prübedingungen zu einer vollen Punktezahl. Bali und Cara nehmen zusammen teil an einem Erziehungsprogramm für Schulen mit dem Ziel, Kindern den richtigen Umgang mit Hunden beizubringen. Wie sich das Kind gegenüber einem Hund verhalten soll, wie man einen Hund richtig versorgt, wie erzieht, um aus ihm einen angenehmen und zufriedenen Begleiter des Menschen zu machen.    

                                                

Die Bilder sprechen eine klare Sprache und stellen die Verallgemeinerung der Gefährlichkeit der sog. Listenhunde, wie schon so oft, infrage...

     

Y. Neumann, 1. 12. 2008